Was zu tun




Was man in Jesolo machen kann, ist überhaupt kein Problem, denn die Liste der Dinge, die wir aufzählen werden, ist sehr lang.





Der Aufenthalt in unserem Hotel in Jesolo Lido bedeutet nicht nur Baden in einem der berühmtesten Strände in Italien in 15 km feinem Sand und verwöhnt von den Wellen des Meeres und der Sonne, sondern auch viel Sport in einem entspannenden Radfahren in den Pfaden der Ambient Bike Jesolo oder Golf Tennis Go-Kart Segeln Sport und vieles mehr.



Sie können auch einen entspannten Spaziergang entlang der Einkaufsstraße machen, die nach 20 Uhr für den Autoverkehr gesperrt wird und dann zur größten Fußgängerzone Europas mit einer Länge von bis zu 10 km wird. Halten Sie für einen Aperitif und dann ein Abendessen in einem der vielen Restaurants auf dem Corso. Wenn Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen wollen, dann wird Jesolo Sie mit seinen historischen Clubs und Diskotheken überraschen, in die Sie für einen Abend puren Spaß gehen können.



Die Nähe zum Wasserpark Nr. 1 in Italien macht einen Besuch im Caribe Bay (ex Aqualandia) Park fast zu einem Muss. Dank unserer Konventionen und der Entfernung von nur 300 Metern ist der Wasserpark eine spaßige Alternative zum Privatstrand unseres Hotels, sehr beliebt, besonders bei Familien.



Außerdem gibt es brandneue Aquarien und Terrains im Sea Life und Tropicarim Park, wo Amphibien und tropische Tiere nur auf Ihren Besuch warten. Jesolo vernachlässigt nicht den Raum für Kultur und Shows, die auch außerhalb der Sommermonate stattfinden.