Was zu tun




Was man in Jesolo machen kann, ist überhaupt kein Problem, denn die Liste der Dinge, die wir aufzählen werden, ist sehr lang.





Der Aufenthalt in unserem Hotel in Jesolo Lido bedeutet nicht nur Baden in einem der berühmtesten Strände in Italien in 15 km feinem Sand und verwöhnt von den Wellen des Meeres und der Sonne, sondern auch viel Sport in einem entspannenden Radfahren in den Pfaden der Ambient Bike Jesolo oder Golf Tennis Go-Kart Segeln Sport und vieles mehr.



Die Nähe zum Wasserpark Nr. 1 in Italien macht einen Besuch im Caribe Bay Wasser  Park fast zu einem Muss.  Dank unserer Konventionen und der Entfernung von nur 300 Metern ist der Wasserpark eine spaßige Alternative zum Privatstrand unseres Hotels, sehr beliebt, besonders bei Familien.

Das Personal an der Rezeption wird Ihnen gerne alle Informationen geben.




Die Pista Azzurra ist eine der ersten in Italien gebauten Rennstrecken und hat eine Länge von 1045 Metern. Die ist eine echte Ikone der internationalen Kartszene: Die war Austragungsort weltbekannter Wettbewerbe und Schauplatz zahlreicher Motorsportevents. Es gibt zwei Bahnen für den Verleih von Gokarts, eine davon für Kinder, und eine 715 Meter lange Bahn für Minibikes.



Betrachten Sie das Meer aus einer ungewöhnlichen Perspektive! Mit seinen 42 geschlossenen, klimatisierten Kabinen und insgesamt 252 Sitzplätzen bietet das Riesenrad von Jesolo einen atemberaubenden Blick auf 15 Kilometer Strand, der in 55 Metern Höhe zwischen Meer und Himmel schwebt.